Laut Titel ist ein Berglauf auf den Hochmahdkopf eigentlich kein besonderer Tourenblog, obwohl die Strecke bei den Temperaturen von vorne hinauf (Start Hackl) nicht gerade leicht ist. Trotzdem ist es für mich etwas ganz Besonderes! Nach meiner Operation im April war die Hüfte zuerst ziemlich beleidigt, vor ca 4 Wochen war dann auf einmal wieder alles beim alten, Schmerzen und eine Entzündung. Stimmung war leider nicht besonders gut. Obwohl ich viel Radln, Schwimmen und Kraft trainiert hab, fehlte einfach das Laufen. Des kennt vielleicht jeder, es gibt einfach Sportarten, wo man eine Begeisterung entwickelt, dass jedes Training Spass macht und nur die Kondition/Kraft bremst, jedoch nit die Motivation.

Und endlich, HEUTE, einen Tag vor meiner Diplomprüfung bei gefühlten 100° in den Latschen konnte ich wieder problemlos berglaufen. Die Kraft kommt langsam wieder und die Kondition ist irgendwie, vielleicht zufälligerweise noch vorhanden. VERDAMMT, war des a super Gefühl oben zu stehen! GEWALTIG!

So, viel mehr gibts nicht zu sagen, ausser dass ich, der Flo, jetzt wieder mit die Laufschuhe am Weg ist :) Die Rennen können kommen!

FAZIT: PERFEKT!

ps.: das Bettelwurfeck hab ich mir auch gleich angeschaut, bevor der Fröschl alles auf die LKW verladen hat...

15 thoughts on “Berglauf Hochmahdkopf

  1. Gratuliere Flo, wird sicher noch eine grandiose Saison für Dich. Übrigens gestochen scharfe Fotos – neue Kamera? Alles Gute für deine Diplomprüfung, drück dir beide Daumen.

  2. @hari: ja, irgendwie stimmt des foto nit, da sein baumstämme drunter, deswegen „pushts“ de so auf :)
    @mike: Danke, und hoffentlich wird die Saison no was…und Diplomprüfung morgen! werd einfach sagen der mike hat des so ausgemacht dass i durchkomm, und wegen kamera, ja-hab da was neues, hat sich spontan ergeben… :) nimm sie bei der „bergexpedition“ mit

  3. super!

    i glab, da flo hat jetzt des Gerät, von dem er am Mo beim Laufen gesprochen hat.

  4. jetzt brauchst nimmer laufen anfangen, geht ja glei wieder los mit schitouren ;)

    na – super sache, dass des endlich ein end hat mit deine maroden haxen…

  5. flo is heut urlaub gfahrn.
    stellvertretend für ihn: er hat bestanden gestern!! (i hoff du bist ma nit bös flo, dass i des vorweg genommen hab)

  6. Yeah he is back! aber i hpff du lassts radl jetzt nit im keller verstauben! ;) Wünsche einen guten start und zuvor noch einen super urlaub!

  7. Freu mich ganz fest für dich … hoff du kannst jetzt wieder deine gesteckten Ziele in gewohnter Form verfolgen. Grad der richtige Zeitpunkt – nach dem Lernstreß der vergangenen Wochen. Gratuliere zum bestandenen Diplom!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.