Nachdem der Wettergott mit uns heute nicht so gnädig war wie in den letzten Tagen, wurden kurzer Hand die Rennräder ins Auto gepackt und ab ging`s zur Mautstelle Brixen. Rückblickend eine sehr gute Entscheidung, da wir mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen belohnt wurden. Zuerst durch Brixen und weiter in Richtung Würzjoch bei gleich bleibend moderater Steigung. Nach ca. 30 km und 1500hm war der Passo delle Erbe erreicht. Dank unseres ausgezeichnet funktionierenden „Navi“ – mit nordtiroler Dialekt - führte der weitere Weg über fast autofreie Höhenstraßen über dem Gardertal nach Bruneck. Entlang der Via del Sole, vorbei an Pfalzen, konnten wir am höchsten Punkt des Sonnenplateaus in Terenten, unseren wohlverdienten Cappuccino genießen. Die letzten 15km wurden gemütlich ausgeradelt. Tourdaten: 105km, 2370hm

One thought on “Würzjoch Runde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.